ProdukteAngeboteAktuellesReferenzenKünstlerKontaktKonzeptImpressumLegal

Tränenwelten

 

 

CD Tränenwelten

Das Darkwave-Duo "Tränenwelten" und das Musikerportal "Freie Musik im Web" haben in der 3D-Virtualworld "Secondlife" auf dem SIM Hannover City (Second Life) am 11.08.2007 die Einweihung der FMIW-Konzerthalle gefeiert. Die Konzerthalle umfasst 5000 qm. Das Resumee des Events wurde wir folgt zusammengefasst:

"Bei aller Bescheidenheit kann man sagen, dass die Eröffnungsfeier der FMIW-Halle am 11.08.07 ein voller Erfolg war. Radio Herzklopfen hatte eine hervorragende Hörerquote und im Gebäude wurden über 150 Besucher sowie ein Traffic von fast 12.000 gezählt."

Ermuntert durch den Erfolg ihres "Live"-Gigs vom 11.08.2007 in der
FMIW-Konzerthalle Hannover City in Secondlife, entschloss sich die
Band Tänenwelten dazu, diesen Gig in voller Länge auf einen Tränenwelten-Silberling zu bannen.

 

Christian (Chesavon) kam auf Möwe von Möwenhausen (Projekt Ich) zu, um einen Remix von dessen bisher erfolgreichsten Track "Mein Leben" zu machen. Was daraus entstand war der absolute Hammer und beeindruckte die Möwe auf Anhieb. Chesavon war unersättlich und wollte gleich noch einen zweiten Track aus dem Bestand von "Projekt Ich" remixen. Das tat er dann auch mit dem Song "Sterne der Nacht" und das Ergebnis war wiederum mehr als hörenswert, so dass dieser Track auch gleich an die Spitze der Electro Crossover Charts kletterte. 
Und mit dem 21.Mai 2006 war es nun klar das die beiden ein eigenständiges, gemeinsames Projekt ins Leben rufen mussten, was den Namen TRÄNENWELTEN trägt. 

Möwe

Alles begann im Mai 2006 im Musikerportal MyOwnMusic .....

Tretet ein in eine Welt, die aus den Tränen der Menschheit besteht, sich fortan nährt von den Schicksalen des Einzelnen. 
Wir wollen nichts verändern. Fühlt unsere Musik, spinnt die Texte weiter. 
......Jeder für sich ganz allein...... 

Tränenwelten ist eine Darkwave-Band, bestehend aus "Chesavon" und "Möwe von Mövenhausen". Beide Musiker kamen über das Musikerportal "My Own Music" in Kontakt. Nach einigen erfolgreich verlaufenen Collaborations beschlossen beide Musiker am 21.05.2006 das gemeinsame Bandprojekt "Tränenwelten" ins Leben zu rufen. Chesavon zeichnet verantwortlich für Mastering, Programmierung und Komposition, und Möwe von Möwenhausen ist zuständig für Gesang, Texte und das Performing dieses ehrgeizigen Darkwave-Duos.

Chesavon

(c) Allzeit Musik